Arbeitskampf vorerst beigelegt
Dienstag, 8. November 2005
Der Tarifstreit beim Kabelhersteller Nexans ist vorerst beigelegt. Ein Tarifvertrag mit der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM), der Lohnkürzungen vorsah, ist vom Tisch.

Nexans wolle nun mit der IG Metall über notwendige Kostensenkungen verhandeln, sagte eine Sprecherin. Vorausgegangen waren scharfe Proteste der Beschäftigten, und ein Ultimatum der IG Metall für die Rücknahme des neuen Tarifvertrags, das in der Nacht zum Montag auslief.