Clasen berichtet über inhaftierte Greenpeace-Aktivisten
Freitag, 25. Oktober 2013

Ratsherr Bernhard Clasen berichtete die letzte Zeit häufiger über die in Russland inhaftierten Greenpeace-Aktivisten. Inzwischen wird ihnen statt „Piraterie“ nun „Rowdytum“ vorgeworfen. Aber Experten bezweifeln die Anklage wegen der Aktion auf hoher See im ganzen.

Lesen sie den aktuellen Bericht hier

Lesen sie den Kommentar dazu hier