Clasen über Reaktionen auf die rassistischen Pogrome in Moskau
Donnerstag, 24. Oktober 2013

Ein Artikel von Bernhard Clasen (LINKE. Mönchengladbach):

Nach dem Mord an einem russischen Staatsbürger kam es in Moskau zu rassistischen Ausschreitungen. Nicht nur der Staat geht hart gegen aus dem Nordkaukasus stammende »Illegale« vor, sondern auch Anwohner, die Bürgerwehren organisieren.

Hier weiterlesen