Anfahrt 16.3. - Gegenkundgebung zu ProNRW
Donnerstag, 7. März 2013

Die Demoaufrufe der Antifa und der Linken sind ja bereits bekannt. Hier gibt es den Aufruf des Bündnis "Aufstehen - für Menschenwürde - gegen Rechtsextremismus".

Deswegen hier nur ganz kurz Infos zur Anfahrt:

Unsere Kundgebung findet direkt vor dem Heim auf dem Luisental statt, dafür haben wir die ganze Straße. ProNRW wird an der Ecke "Am Schomm" in sichtweite stehen, dazwischen wird die Polizei den Weg absperren. Somit ist die Anreise zu unserer Kundgebung NUR über Gerberstraße möglich, also vom Norden!

Da in der Wohngegend sehr wenig Parkraum da ist, am besten gleich mit Bus, Rad oder zu Fuß kommen ... gehts nur mit Auto bitte etwas weiter weg parken. Noch ungesichert ist, ob der Parkplatz des Volksverein an dem Tag zur verfügung steht, das wäre nur wenige hundertMeter entfernt.

Es bleibt wie bisher bekannt beim Treffen am 16.3. ab 10:30 Uhr! ProNRW wird nach ihren eigenen Angaben um 11:00 Uhr kommen und wird vermutlich um 13:00 Uhr wieder fahren, da sie bereits um 14:00 Uhr in Aachen einen weiteren Termin angekündigt haben.