Kreisverband Die Linke gegründet
Donnerstag, 23. August 2007

Die Mitglieder von Linkspartei.PDS und WASG haben am 22.8.2007 den Kreisverband Die Linke in Mönchengladbach gegründet. 

Der Beschluss wurde einstimmig gefasst:
In den Kreisvorstand der neuen Partei wurden gewählt
Name – Funktion – Beruf – bisherige Partei vor Gründung
Nicola Schiemann – Sprecherin / Rechtsanwältin, Neueintritt
Bernahrd Claßen – Sprecher / ÜbersetzerLinkspartei, PDS/WASG
Rolf Flören – Kreisschatzmeister / Zauberer,Neueintritt
Helmut Schaper – Pressesprecher u. Schriftführer /Berufsbetreuer,Linkspartei.PDS
Sabine Cremer – Beisitzerin / Bürokauffrau u. Fremdsprachenkorrespondentin, WASG
Rosa Engel – Beisitzerin / Einzelhandelskauffrau u.Lehramtsstudentin, WASG
Katrin Wasilewski – Beisitzerin / Lehrerin,SPD
Hartmut Wessels – Beisitzer / Finanzbuchhalter,WASG

Nach den Tagesordnungspunkten Konstituierung und Wahlen wurde die Gründungsversammlung auf einen Termin in vier Wochen vertagt. Auf der Fortsetzung der Versammlungen werden die ausstehenden Tagesordnungspunkte Anträge und Kommissionen behandelt.
Der neu gewählte Kreisvorstand lädt zum Gründungsfest
der Partei DIE LINKE. Mönchengladbach am 1.9.2007 ein.
Gefeiert wird im Cafe Galerie Message, Sophienstraße 17; 41065 Mönchengladbach
Beginn: 18 Uhr Empfang und Diskussion, mit
Paul Schäfer MdB DIE LINKE. Mitglied des Verteidigungsausschusses der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, zur Beendigung des Engagements der Bundeswehr in Afghanistan und
Hüseyin Aydin MdB DIE LINKE. Obmann im Ausschuss für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit zu Wirtschafts- und Sozialpolitik der Linksfraktion im Deutschen Bundestag.
Ab 20 Uhr spielt die Gruppe „Freistrahler Projekt“ aus Erkelenz.

Helmut Schaper

Der Kreisvorstand
oben: von links nach rechts
H.Schaper, N.Schiemann, B.Claßen, K.Wasilewski, R.Engel 

Der Gründungsvorstand