Gekommen um zu bleiben!

Wir sind die Kreisorganisation der Partei „DIE LINKE“ in Mönchengladbach.

Wir verstehen uns als sozialistische Partei mit der gesellschaftlichen Zielsetzung eines demokratischen Sozialismus.
Wir formulieren aufgrund der Gesellschaftsanalyse soziale Ideen neu und tragen diese in die soziale Auseinandersetzung. Wir verbinden alternative Positionen zum Kapitalismus mit einer sozialistischen Zukunftsidee.
mehr in unser "Politische Erklärung"

Unterstützt das Bürgerbegehren "Kein Verkauf von Haus Erholung!

Zum Bürgerbegehren Haus Erholung

- DIE LINKE Mönchengladbach unterstützt das Bürgerbegehren, damit die jede*r mitentscheiden kann. Also sogar die Befürworter*innen des Verkaufs sollten die Abstimmung als Chance begreifen.

- DIE LINKE Mönchengladbach wirbt für ein JA zum Bürgerbegehren, damit das Haus Erholung im städtischem Besitz bleibt.

Neben dem Grundsätzlichen „Erhalt des Tafelsilbers“ geht es den Linken darum Veranstaltungsräume verschiedener Größen zu einem erschwinglichen Preis zu erhalten. „Auch das gehört wie der Sportplatz und das Theater zur Infrastruktur, die eine Stadt bieten sollte“, meint Schultz, „Die Vertragsbedingungen beim Verkauf mögen zwar den Erhalt sichern, aber das Heft des Handelnden wird aus der Hand gegeben. Letztlich ist auch klar: Es geht um Rendite, die Preise werden steigen.“

Auf der Seite des Bürgerbegehren können die Unterschriftenlisten heruntergeladen werden oder Stellen gefunden werden, wo unterschrieben werden kann.