Mitglied werden

Auf einer Mitgliederversammlung Die Voraussetzungen für die Mitgliedschaft in der Partei DIE LINKE. sind sehr gering:

  • Sie müssen das 14. Lebensjahr vollendet haben
  • Ihre Staatsangehörigkeit ist egal, und ihr Wohnort auch. Wer im Ausland lebt kann sich aussuchen, welchem Landesverband er zugeordnet wird.
  • Sie dürfen keiner anderen Partei angehören. Mitgliedschaften in Intressensbündnissen, Verbänden oder Vereinen spielen keine Rolle.

Und auch die Mitgliedsbeiträge sind sehr gering, sie fangen bei einem Mindestbeitrag von 1,50 Euro im Monat an. Es gibt eine Beitragstabelle, die als Orientierung dient bei welchem Einkommen sie welchen Beitrag zahlen. Aber da Lebensbedingungen und finanzielle Möglichkeiten nicht nur vom Einkommen abhängen, stufen sie sich selbst ein. Niemand verlangt Nachweise, ihre eigene Einschätzung, was sie leisten können, zählt!
Und wenn sie mal in eine finanzielle Notlage geraten, dann können sie ihren Beitrag aussetzen. Dazu müssen sie nur mit dem Kreisvorstand reden. Jedoch sollten sie wissen, dass DIE LINKE. als Partei Mitglied der Europäischen Linken (EL) ist. Deswegen wird ab einem monatlichen Einkommen über 700,- Euro zusätzlich ein Beitrag von 50ct pro Monat fällig.

Der Mitgliedsbeitrag ist eine der Haupteinnahmequellen der Partei und wird vom Landesverband normalerweise per Einzugsermächtigung abgebucht. Andere Zahlungsmodalitäten können mit dem Kreisvorstand abgesprochen werden.

Mit der Mitgliedschaft haben sie viele Rechte, die genau in der Bundessatzung geregelt werden. Das wichtigste dürfte wohl das Recht sein, an Wahlen und Gremienarbeit der Partei teilzunehmen, sowie an Sitzungen auf allen Ebenen. Doch sie haben auch Pflichten: Sie müssen die Beschlüsse der Parteiorgane akzeptieren und dürfen bei Wahlen für Parlamente etc. nicht konkurrierend zur Partei antreten. Ihren Austritt, an den wir ja noch gar nicht denken, müssen sie schriftlich erklären. Desweiteren gelten sie als ausgetreten, wenn sie sechs Monate keinen Beitrag bezahlen.

Und zu guter letzt das Wichtigste, so werden sie Mitglied:

  • Antrag an den Kreisverband
    Laden sie sich hier den Mitgliedsantrag herunter und schicken sie ihn dann vollständig ausgefüllt an:
    DIE LINKE. MG; Hauptstr. 2; 41236 Mönchengladbach
    Wir bevorzugen diesen Weg, weil wir so am schnellsten Kontakt zu neuen Mitgliedern aufnehmen können. Ansonsten läuft nämlich erstmal eine sechswöchige Widerspruchsfrist.
  • Antrag Online
    Schnell und bequem, direkt jetzt vom Rechner aus können sie online über die Webseite der Bundespartei ihre Mitgliedschaft erklären. Einfach hier klicken.
Wir freuen uns auf sie
Ihr Kreisverband DIE LINKE. Mönchengladbach