Home arrow DIE LINKE. MG arrow Pressemitteilungen arrow Wer sein Essen teilt, teilt auch seine Gespräche

DIE LINKE. MG

So erreichen Sie uns

Hauptstraße 2
41236 Mönchengladbach

Montag und Dienstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag und Freitag ist Sozialberatung

Weiterer Kontakt hier

Suche

Wer sein Essen teilt, teilt auch seine Gespräche PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 23. August 2017

Am Sonntag den 27.08.2017 lädt die Partei DIE LINKE. zu einem gemeinsamen Abendessen auf den Rosa-Luxemburg-Platz (bürgerlich: Hauptstraße 2) ein. Ab 18.00 Uhr soll die lange Tafel vor dem Parteibüro reich gedeckt sein.

„Wer zusammen isst, kommt auch ins Gespräch miteinander“, so der Kreisvorsitzende Erik Jansen „und wenn jede*r darüber hinaus noch etwas zu Essen mitbringt, haben alle eine große Chance satt zu werden.“

DIE LINKE Mönchengladbach möchte mit dieser Aktion darauf aufmerksam machen, dass in unserer Gesellschaft viele Güter unfair verteilt sind und dass insbesondere Armut Menschen davon abhält in Gemeinschaft zu sein. Sebastian Merkens betont, dass es in Mönchengladbach eine lange Tradition des Teilens gibt, an die es anzuknüpfen gilt. „Wenn es uns gelingt Isolation zu überwinden und Menschen in Solidarität für einander an einen Tisch zu bringen, können wir tatsächlich etwas bewegen“, so der Direktkandidat im Bundestagswahlkampf.

DIE LINKE. Mönchengladbach freut sich auf alle, die am Sonntag ihr Essen und ihre Ideen teilen wollen. Denn Gerechtigkeit ist vielmehr als nur ein bloßes Wahlversprechen und kann in solchen Momenten spürbar werden.

Sebastian Merkens zu Gerechtigkeit

 
< zurück   weiter >