Home arrow DIE LINKE. MG arrow Pressemitteilungen arrow ACHMADOW – Ausstellung „Der Rücken“

DIE LINKE. MG

So erreichen Sie uns

Hauptstraße 2
41236 Mönchengladbach

Montag und Dienstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag und Freitag ist Sozialberatung

Weiterer Kontakt hier

Suche

ACHMADOW – Ausstellung „Der Rücken“ PDF Drucken E-Mail
Montag, 6. Juni 2011

Nach den bisherigen Ausstellungen der Kunstinitiative „Lebende Wände“ in den zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten auf der Hauptstraße 2 in Mönchengladbach-Rheydt, freut sich mit sichtlicher Begeisterung der Initiator der Kunstinitiative, Mario Bocks, mit dem tschetschenischen Künstler Achmadow ein weiteres künstlerisches Highlight ankündigen zu können. Die ab dem 08. Juni 2011 zu betrachtenden Arbeiten werden in einer öffentlichen Midissage am 24.06.2011 um 19:00 Uhr von dem Künstler auf der Hauptstraße 2 vorgestellt.

Achmadow und einige der Bilder Rücken

„Wir gehen bewusst andere Wege und möchten mit einer Mittelveranstaltung den Kunstinteressierten die Möglichkeit geben, im Vorfeld Eindrücke und Stimmungen der Arbeiten Achmadows zu sammeln. Da die Bedeutung einer Vernissage, das Anlegen des letzten „Pinselstrichs“ an den Arbeiten zur Eröffnung einer Ausstellung vor den Augen der Öffentlichkeit, seine eigentliche Bestimmung immer weiter verloren hat, haben wir uns bereits im Vorfeld auf eine Midissage geeinigt, um den Betrachtern einen anderen Weg der Partizipation der Arbeiten des Künstlers zu ermöglichen,“ sagt der Initiator.

Eine andere schaffensphase von Achmadow

Shamsudin Achmadow, 1985 in der Nähe von Grosny geboren, lebt und arbeitet seit 1995 in Mönchengladbach. Der tschetschenische Maler widmet sich von Beginn an immer wieder dem Thema Landschaft. Waren seine Arbeiten früher vorwiegend abstrakter Art, so nähert er sich heute der realistischen Darstellung von Natur an. Bergwelten in differenzierter Farbigkeit sind wiederkehrende Motive seiner Arbeit. Ein weiteres Sujet seiner Arbeiten sind Darstellungen naturalistischer Körper. So zeigt die 13-teilige titelgebende Bilderreihe „Der Rücken“ das immer wieder gleiche Motiv, wobei kein Bild identisch mit dem anderen ist. Weitere Informationen zu dem Künstler finden Sie auch auf seinem Internetportal www.achmadow.de. Nach der, wegen Schäden an den Rahmen der Rudolf Konsten – Originale, abgesagten Schau der Bilder des renommierten Gladbacher Malers, freut sich die Initiative über die Möglichkeit, den Mönchengladbachern eine namhafte und außergewöhnliche Ausstellung präsentieren zu können.

Weiteres Bild von Achmadow

Die Ausstellung Achmadows kann vom 08.06.2011 bis zum 15.07.2011 besucht werden. Die Räumlichkeiten auf der Hauptstraße 2 in 41236 Mönchengladbach-Rheydt sind von 10-12 Uhr und von 16-18 Uhr geöffnet. Montags Ruhetag.Eintritt frei.

Kunstinitiative „Lebende Wände“:
ACHMADOW – Ausstellung „Der Rücken“
ab 08.06.11 mit Midissage am 24.06.11, 19 Uhr

Achmadow Bild

 Vielseitig ist der Künstler Achmadow

 
< zurück   weiter >