Home arrow DIE LINKE. MG arrow Pressemitteilungen arrow Die Linke im Westen angekommen

DIE LINKE. MG

So erreichen Sie uns

Hauptstraße 2
41236 Mönchengladbach

Montag und Dienstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag und Freitag ist Sozialberatung

Weiterer Kontakt hier

Suche

Die Linke im Westen angekommen PDF Drucken E-Mail
Montag, 28. Januar 2008

Zu einer „Zitterparty“ hatte der Kreisverband Mönchengladbach der Partei DIE LINKE eingeladen und im wahrsten Sinne des Wortes mitgezittert bei den jeweiligen Hochrechnungen. 

Mit den Wahlerfolgen in Hessen und Niedersachsen wird nun klar, dass DIE LINKE im Westen angekommen ist. Sie wird sich dauerhaft als politische Kraft links von der SPD in der Parteienlandschaft etablieren.

Schon die Gründung der Partei DIE LINKE im letzten Jahr hat die politische Landschaft verändert. Die sozialen Sorgen und Nöte waren plötzlich ein Thema für die Parteien, die mit der Hartz IV Gesetzgebung die Vorrausetzungen für diese sozialen Nöte geschaffen haben.
Für DIE LINKE Mönchengladbach ist der Wahlerfolg in den beiden Bundesländern eine Bestätigung für eine konsequente Oppositionspolitik, die die wirtschaftliche Ungerechtigkeit in unserem Land, die soziale Schieflage und den ungezügelten Neoliberalismus bekämpft.

Auf der Grundlage der politischen Erklärung wird DIE LINKE vor Ort ihre Politik entwickeln. Die Chancen für eine Ratsfraktion der Partei DIE LINKE bei der Kommunalwahl 2009 sind mit den Wahlerfolgen vom Sonntag deutlich gestiegen.

Helmut Schaper

Bilder der Zitterparty  

 
< zurück   weiter >