Home arrow DIE LINKE. MG arrow Pressemitteilungen

DIE LINKE. MG

So erreichen Sie uns

Hauptstraße 2
41236 Mönchengladbach

Montag und Dienstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag und Freitag ist Sozialberatung

Weiterer Kontakt hier

Suche

Pressemitteilungen

Hier findet ihr immer die neusten Pressemitteilungen von DIE LINKE. Kreisverband Mönchengladbach, sowie der Vorgängerparteien und befreundeten lokalen Organisationen. Für Pressemitteilungen aus Land und Bund schaut einfach im Bereich "DIE LINKE Überregional".



Das Versagen der Schulpolitik in NRW PDF Drucken E-Mail
DIE LINKE. MG
Montag, 10. April 2017

Marc Mulia stellt Alternativen vor

Am Dienstag, den 25.04.2017 stellt Marc Mulia (Landesliste Platz 4), um 19:00 Uhr die schulpolitischen Alternativen der Partei DIE LINKE NRW zur katastrophalen Schulpolitik in unserem Bundesland vor. Der 47-Gymnasiallehrer aus Oberhausen ist zur Zeit Mitarbeiter der AG Schulforschung an der Ruhr-Universität Bochum. Zugleich arbeitet führend in der Landesarbeitsgemeinschaft Schulpolitik und hat im vergangenen Jahr die Studie "Nach dem NRW-Schulkonsens: Auf dem Weg zu einer Schule für alle?" im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung mitverfasst.

weiter …
 
AG-Queer mit neuer Besetzung und neuen Zielen PDF Drucken E-Mail
DIE LINKE. MG
Donnerstag, 23. März 2017

Am Donnerstag, den 23.02.2017 hat die AG-Queer Weichen für die Zukunft gestellt.

Einstimmig wurden Sebastian Merkens und Christian Ibels zu Sprechern der Arbeitsgemeinschaft Queer gewählt.

weiter …
 
Özlem Alev Demirel kommt am 19.03.2017 PDF Drucken E-Mail
DIE LINKE. MG
Mittwoch, 15. März 2017

Unsere Spitzenkandidatin für die Landtagswahl in NRW im Mai 2017 Özlem Alev Demirel kommt nach Mönchengladbach.

Sie wird am 19.03.2017 um 13.00 Uhr im Alevitischen Gemeindezentrum, Scharmannstr. 5, 41236 Mönchengladbach über die Positionen der Linken im NRW-Wahlkampf und über die JA/NEIN Kampagne zur Einführung des Präsidialsystems in der Türkei sprechen.

weiter …
 
Augen auf beim Volksbegehren zu G9 – es geht um mehr als das! PDF Drucken E-Mail
DIE LINKE. MG
Freitag, 3. Februar 2017

In NRW ist gerade das Volksbegehren „G9 jetzt“ gestartet und auch in Mönchengladbach können die BürgerInnen in den Meldestellen dafür Unterschreiben. DIE LINKE Mönchengladbach warnt davor, dass derzeit dieses Volksbegehren auf die Abschaffung des sogenannten „Turbo-Abi“ (G8) und die Wiedereinführung des Abiturs nach 13 Schuljahren (inklusive Grundschulzeit) reduziert wird. „Wer aber den vorgeschlagenen Gesetzestext genau ließt, weiß dass die Wiedereinführung von G9 kostenneutral erfolgen soll“, sagt der Landtags-Direktkandidat Torben Schultz, „Dafür steht eine Reduzierung der Wochenstunden von 188 auf 180 aller Schulformen in der Sekundarstufe I im Text des Volksbegehren. Das ist also faktisch eine Stärkung der Gymnasien auf kosten aller anderen Schulen und somit auch indirekt die Verabschiedung vom Ganztag.“

weiter …
 
DIE LINKE fordert drastische Veränderungen in der Schulpolitik PDF Drucken E-Mail
DIE LINKE. MG
Mittwoch, 1. Februar 2017

Yildirim und Schultz: Verfehlte Schulpolitik in NRW wird Wahlkampfthema

In NRW sind ca. 2.400 Grundschullehrer/innen-Stellen nicht besetzt. In Mönchengladbach gibt es laut Auskunft des Schulamtes 33 unbesetzte Stellen. Die Klassen sind teilweise mit 29 Kindern völlig überfüllt. Grundschullehrer/innen und Elternvertreter/innen in Mönchengladbach sind sauer. Die beiden Landtagskandidaten der Partei DIE LINKE aus Mönchengladbach Rohat Yildirim und Torben Schultz sehen die Schulpolitik als wichtiges Thema im Landtagswahlkampf.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 26 - 30 von 435