Home arrow DIE LINKE. Überregional arrow Aus Land und Bund

DIE LINKE. Überregional

So erreichen Sie uns

Hauptstraße 2
41236 Mönchengladbach

Montag und Dienstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag und Freitag ist Sozialberatung

Weiterer Kontakt hier

Suche

Aus Land und Bund

Hier finden sie aktuelle Berichte, Kommentare und News zu vielem was sich "ÜBERREGIONAL" in den Ländern, im Bund und sonstwo auf der Welt ereignet.
Zusätzlich finden sie links im Menu mehrere "DIREKT Links".
Dort können die News und Pressemitteilungen der jeweiligen Seite lesen "OHNE" unsere Seite verlassen zu müssen.
Die unter diesen Punkten angezeigten Inhalte stammen nicht von unserem Kreisverband.



NRW WASG Parteitag in Dortmund 25./26.März 2006 PDF Drucken E-Mail
NRW
Sonntag, 26. März 2006

Sabine Cremer und Oskar Lafontaine NRW WASG will gemeinsame linke Partei

Einem entsprechenden Antrag stimmten die Delegierten der Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG) am Samstag auf dem Landesparteitag in Dortmund zu. Die rund 150 Delegierten nahmen den Leitantrag des Landesvorstands "FÜR EINE PLURALISTISCHE PARTEI DER GESAMTEN LINKEN" mit breiter Mehrheit an. 

weiter …
 
Programmatisches Eckpunktepapier PDF Drucken E-Mail
Bund
Dienstag, 14. März 2006

Die gemeinsame Programmgruppe von Linkspartei.PDS und WASG legt hier die ersten Eckpunkte für ein gemeinsames Programm der neuen linken Partei vor. Diese Partei wollen wir gemeinsam mit vielen anderen Linken bis Mitte nächsten Jahres auf den Weg bringen. 

weiter …
 
Angriff der Landesregierung auf die öffentliche Daseinsvorsorge abwehren! PDF Drucken E-Mail
NRW
Montag, 13. März 2006

„Die von der schwarz-gelben Landesregierung geplante Änderung der Gemeindeordnung (GO) bedeutet absehbar das Ende der öffentlichen Daseinsvorsorge“, so die innenpolitische Sprecherin der WASG NRW, Edith Bartelmus-Scholich aus Krefeld. 

weiter …
 
Jobkiller Electrolux - Ich kaufe nix bei Electrolux PDF Drucken E-Mail
Europa
Sonntag, 12. März 2006

Electrolux will die Hälfte seiner Fabriken in Europa schließen und die Pro­duktion in Billiglohn-Länder verlagern. Davon betroffen ist auch das AEG-Werk in Nürnberg, wo über 1750 Arbeitsplätze vernichtet werden sollen. 

weiter …
 
Erklärung des WASG-Landesvorstandes NRW PDF Drucken E-Mail
NRW
Samstag, 11. März 2006
Differenzen überwinden – konsequent gegen Neoliberale Politik kämpfen!
Die Berliner WASG hat sich auf ihrem Parteitag mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, bereits im Februar in einer Urabstimmung darüber abzustimmen, ob die WASG in Berlin eigenständig zu den Senatswahlen antritt. Die Entscheidung darüber wird abhängig davon sein, wie sich die Linkspartei in Berlin in der Frage einer Fortführung der Koalition mit der SPD verhält und ob sich beide Parteien im Rahmen der geplanten Diskussionsforen annähern. Über den Zeitpunkt einer letztendlichen Entscheidung sollten die Interessen des gesamten Neuformierungsprozesses im Bund und vor allem die Interessen der wahlkämpfenden KollegInnen der in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz mitbestimmen.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 81 - 85 von 93