Home arrow DIE LINKE. MG arrow Mönchengladbach

DIE LINKE. MG

So erreichen Sie uns

Hauptstraße 2
41236 Mönchengladbach

Montag und Dienstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag und Freitag ist Sozialberatung

Weiterer Kontakt hier

Suche

Mönchengladbach
Ausstellungseröffnung: Libros y trabajo PDF Drucken E-Mail
Montag, 9. Juli 2012

Kubanische Botschaft besuchte die Ausstellungseröffnung „Libros y trabajo“ in Mönchengladbach

Sichtlich angetan von der am Mittwoch, dem 04.07.2012, sehr gut besuchten Ausstellungseröffnung „Libros y trabajo“ (Bücher und Arbeit) in Mönchengladbach in den Räumlichkeiten der Partei DIE LINKE. und initiiert von der Kunst-Initiative „Lebende Wände“ und der Tageszeitung  junge Welt, zeigte sich die Leiterin der Außendienststelle der Republik Kuba in Bonn, Frau Vivian Delgado Fernandez. „Wir freuen und bedanken uns sehr, dass so viele Menschen Interesse an den hier gezeigten Eindrücken aus dem Alltags- und Arbeitsleben der Habaneros zeigen“, sagte Frau Delgado Fernandez in einem Gespräch mit den Organisatoren der Ausstellung, Mario Bocks und Dietmar Henkel.

weiter …
 
Was ist mit dem Terpe-Papier, Herr Gauck? PDF Drucken E-Mail
Samstag, 16. Juni 2012

Ex-Innenminister der CDU nennt Gauck Stasi-Begünstigten

Wenn ein ehemaliger Innenminister der CDU (Peter-Michael Diestel) den damaligen Pastor Gauck als Stasi-Begünstigten nennt, wird man hellhörig und es stellen sich natürlich Fragen. Bereits am 23.04.1991 und am 21.04.2000 veröffentlichte „DIE WELT“ das Terpe-Papier. Dieses nach einem Hauptmann des Ministeriums für Staatssicherheit genannte Papier beinhaltet Informationen, welcher einer Aufklärung bedürfen. Auch andere „seltsame“ Begebenheiten ergeben sich aus der Recherche über den jetzigen Bundespräsidenten Gauck.

weiter …
 
Hartz IV Leistungen für europäische Staatsbürger PDF Drucken E-Mail
Freitag, 8. Juni 2012

Der Mönchengladbacher Rechtsanwalt Guido Kamp machte uns heute (8.6.2012) auf eine Entscheidung des Sozialgerichts Düsseldorf aufmerksam, welche für europäische Staatsangehörige, die Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV) beziehen, bedeutend ist.

weiter …
 
Slawa Wiege zeigt XENON-PARADOX PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 16. Mai 2012

Slawa Wiege zeigt XENON-PARADOX in der K.I. „Lebende Wände“
Midissage am 25.05.2012, Hauptstraße 2, 41236 Mönchengladbach

Die Kunst-Initiative „Lebende Wände“ zeigt in ihrer Mönchengladbach-Ausstellungsreihe nach der vielbeachteten Themenausstellung „Die Nakba“ nun das XENON-PARADOX des hier in Mönchengladbach lebenden Künstlers Slawa Wiege. Die Bilder des Künstlers hängen seit Anfang Mai auf der Hauptstraße 2 in Mönchengladbach-Rheydt und werden auf einer Midissage am 25.05.2012 ab 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der LINKEN auf der Hauptstraße 2 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Künstler ist anwesend.

weiter …
 
Bodo kommt! PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 8. Mai 2012

Nach der kurzfristigen Absage von Sahra Wagenknecht freut sich der Kreisverband Mönchengladbach den Fraktionsvorsitzenden aus Thüringen, Bodo Ramelow, begrüßen zu können. „Mit den positiven Ergebnissen der Stichwahlen aus Thüringen haben wir einen echten Wahlgewinner vor Ort – das gibt sicher der Basis Mut, aber vor allem wird es den MönchengladbacherInnen noch mal klar machen, was alles geht“, freut sich Mario Bocks, Landtagskandidat der LINKEN in Mönchengladbach.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 66 - 70 von 207