Home arrow DIE LINKE. MG arrow Mönchengladbach

DIE LINKE. MG

So erreichen Sie uns

Hauptstraße 2
41236 Mönchengladbach

Montag und Dienstag
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag und Freitag ist Sozialberatung

Weiterer Kontakt hier

Suche

Mönchengladbach
Arbeitsmarktpolitik neu ausrichten PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 21. Oktober 2012

Rosa-Luxemburg-Club lädt ein:
Arbeitsmarktpolitik neu ausrichten und nachhaltig finanzieren

Der Rosa-Luxemburg-Club hat am kommenden Donnerstag (25.10.) die Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann zu Gast. In der Veranstaltung im DGB - Haus (Rheydter Straße 328) wird es ab 19:00 Uhr um die deutsche Arbeitsmarkt Politik gehen.

weiter …
 
Wann wird das „Sozialticket“ endlich sozial PDF Drucken E-Mail
Samstag, 13. Oktober 2012

VRR beschließt Sozialticket verbundweit

Wie der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)  mitteilt, soll das seit Ende 2011 in einigen Städten eingeführte sogenannte „Sozialticket“ nun flächendeckend im ganzen Tarifgebiet angeboten werden. Der Preis soll dabei wie bisher 29,90 € betragen. DIE LINKE. Mönchengladbach bemängelt an diesem Beschluss, das damit knapp 1,15 Millionen anspruchsberechtigte Menschen weiterhin von dem Erwerb eines solchen Tickets nahezu ausgeschlossen bleiben, da im Regelsatz für SGB II – Bezieher monatlich gerade mal 18,41 € für den mobilen Verkehr festgeschrieben sind.

weiter …
 
Samstag geht es nach Köln - umFAIRteilen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 27. September 2012

Gemeinsame Pressemitteilung von ATTAC und DIE LINKE. Mönchengladbach:

In den letzten Wochen haben ATTAC und DIE LINKE mit gemeinsamen und auch mit getrennten Aktionen für die „umFAIRteilen“ Demo am 29.9. in Köln geworben. Bundesweit werden auch in anderen Städten Sozialverbände, Gewerkschaften und außerparlamentarische Organisationen für die Einführung einer Vermögensteuer auf die Straße gehen. Wer mit anderen MönchengladbacherInnen gemeinsam nach Köln fahren will, möge sich um 10:30 Uhr am Rheydter Hauptbahnhof einfinden. Dort können dann Gruppentickets geteilt werden, um die Fahrkosten gering zu halten. Für finanziell schlecht gestellte werden auch ein paar Freifahren zur Verfügung stehen. Abfahrt ist um 10:44 Uhr von Gleis 3.

weiter …
 
Infostand – Darum umFAIRteilen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 20. September 2012

Am kommenden Wochenende startet DIE LINKE eine stadtweite Mobilisierungs Aktion für die „umFAIRteilen“ Demo am 29.9. in Köln. Dafür wird die Ungerechte Verteilung des Vermögens an zwei Infoständen Bildlich dargestellt. Danach werden in über 10.000er Auflage die Briefkästen mit Informationsmaterial bestückt.

weiter …
 
Abriss: Gut Ding will Weile haben PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 15. Juli 2012

Am Freitag (13.7.) informierte DIE LINKE die Öffentlichkeit, dass der Baustellenverkehr für den Abriss des Alten Stadttheaters nicht wie geplant über die Steinmetzstraße, sondern über die Hindenburgstraße, rollen soll. Jetzt warnt DIE LINKE vor den irreparablen Folgen einer solchen Notlösung und fordert die Verwaltung auf, eine neue Lösung zu präsentieren. „Im Notfall muss der Abriss warten bis die Steinmetzstraße wie geplant ausgebaut ist“, sagt Ratsherr Bernhard Clasen, der am Samstag am Infostand das Gespräch mit den BürgerInnen suchte, um über diesen Planungsfehler zu informieren.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 61 - 65 von 207